Zum Hauptinhalt springen

Online-Anfrage

Planen Sie Ihre individuelle Stützwand.
Gerne helfen wir bei Ihrem Projekt.

Das SW-Stützwandsystem bildet ein umfassendes und komplettes Paket für ästhetische und funktionelle Stützmauern. Der Aufbau einer Stützwand erfolgt nach dem Baukastenprinzip.

Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot, dazu bitte wir Sie die Felder des Formulars vollständig auszufüllen.
Wenn vorhanden:

  • Adresse des Bauvorhabens
  • Plan oder Handskizze Ihres Projekts
  • Ungefähre Angaben über das Projekt- wie Länge und Höhe der geplanten Stützwand
  • Bodenbeschaffenheit
  • Fotos Bestand
Screenreader label
Bitte Skizze oder Plan von Ihrem Rechner auswählen (pdf, png, jpg, jpeg)
* Pflichtfelder
Screenreader label

Drei Länder, ein gemeinsamer Nenner

Ein internationales Team im Herzen Europas: An neun Standorten in Österreich, Ungarn und Rumänien entwickelt und produziert SW Umwelttechnik Betonfertigteile für den Auf- und Ausbau der Infrastruktur über und unter der Erde.

Die Standortauswahl ermöglicht es uns, Bedarf vor Ort zu decken und Transportwege kurz zu halten. Durch unsere modernen Produktionsstätten, die breite Produktpalette und unser spezifisches Know-how der regionalen Märkte ist SW Umwelttechnik in vielen Bereichen Marktführer.

Zahlen und Fakten

Umsatz (in Mio. EUR)

89,3

EBITDA (in Mio. EUR)

15,5

Standorte

9

Mitarbeiter/innen gesamt

597
SW Umwelttechnik Klagenfurt

Bahnstraße 87–93
9020 Klagenfurt

+43 463 32109 100

+43 463 32109 195

office@sw-umwelttechnik.at

www.sw-umwelttechnik.at

SW Umwelttechnik Lienz

Stribacher Straße 6
9900 Lienz

+43 463 32109 300

+43 463 32109 395

office@sw-umwelttechnik.at

www.sw-umwelttechnik.at

SW Umwelttechnik Sierning

Steyrer Straße 39a
4522 Sierning

+43 463 32109 200

+43 463 32109 295

office@sw-umwelttechnik.at

www.sw-umwelttechnik.at

SW Umwelttechnik Budapest

Tóközi utca 1.
2339 Majosháza

+36 24 620400

+36 24 620424

office@sw-umwelttechnik.hu

www.sw-umwelttechnik.hu

SW Umwelttechnik Alsózsolca

Gyár út 5.
3571 Alsózsolca

+36 46 520120

+36 46 520400

office@sw-umwelttechnik.hu

www.sw-umwelttechnik.hu

SW Umwelttechnik Bodrogkeresztúr

Ady telep 1.
3917 Bodrogkisfalud

+36 47 396016

+36 47 396036

office@sw-umwelttechnik.hu

www.sw-umwelttechnik.hu

SW Umwelttechnik București

Str. Zăvoiului Nr. 1, Sat Izvoru
Judeţul Giurgiu
087253 Izvoru

+40 246 207050

+40 246 207007

office@sw-umwelttechnik.ro

www.sw-umwelttechnik.ro

SW Umwelttechnik Timișoara

Str. Principală Nr. 680
307305 Orţişoara

+40 256 296168

+40 246 247509

office@sw-umwelttechnik.ro

www.sw-umwelttechnik.ro

SW Umwelttechnik Cristeşti

DN 2, 1271 A, Sat Cristeşti,
Jud. Iași
707145 Cristeşti

+40 246 742900

+40 246 742950

office@sw-umwelttechnik.ro

www.sw-umwelttechnik.ro

ATHUROBGSRBMKDMDAITDESKSLOSierningAlsózsolcaKlagenfurtLienzBudapestTimișoaraBodrogkeresztúrCristeştiBucurești
Zahlen und Fakten

Umsatz (in Mio. EUR)

89,3

EBITDA (in Mio. EUR)

15,5

Standorte

9

Mitarbeiter/innen gesamt

597

SW Standorte

Produktionsstandorte

SW Umwelttechnik Österreich GmbH

www.sw-umwelttechnik.at

office@sw-umwelttechnik.at

SW Umwelttechnik Klagenfurt

Bahnstraße 87–93
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 463 32109 100
Fax: +43 463 32109 195

SW Umwelttechnik Sierning

Steyrer Straße 39a
4522 Sierning

Tel.: +43 463 32109 200
Fax: +43 463 32109 295

SW Umwelttechnik Lienz

Stribacher Straße 6
9900 Lienz

Tel.: +43 463 32109 300
Fax: +43 463 32109 395

SW Umwelttechnik Magyarország Kft

www.sw-umwelttechnik.hu

office@sw-umwelttechnik.hu

SW Umwelttechnik Budapest

Tóközi utca 10.
2339 Majosháza

Tel.: +36 24 620400
Fax: +36 24 620424

SW Umwelttechnik Alsózsolca

Gyár út 5.
3571 Alsózsolca

Tel.: +36 46 520120
Fax: +36 46 407400

SW Umwelttechnik Bodrogkeresztúr

Ady telep 1.
3917 Bodrogkisfalud

Tel.: +36 47 396016
Fax: +36 47 396036

SW Umwelttechnik Bucureşti

Str. Zăvoiului Nr. 1, Sat Izvoru
087253 Izvoru

Tel.: +40 246 207050
Fax: +40 246 20707
 

SW Umwelttechnik Timişoara

Str. Principală Nr. 680
307305 Orţişoara

Tel.: +40 256 296168
Fax: +40 246 247509

SW Umwelttechnik Cristeşti

DN2, 1271 A, Sat Cristeşti
707145 Cristeşti

Tel.: +40 246 742900
Fax: +40 246 742950

www.sw-umwelttechnik.at

office@sw-umwelttechnik.at

SW Umwelttechnik Klagenfurt

Bahnstraße 87–93
9021 Klagenfurt

Tel.: +43 463 32109 100
Fax: +43 463 32109 195

SW Umwelttechnik Sierning

Steyrer Straße 39a
4522 Sierning

Tel.: +43 463 32109 200
Fax: +43 463 32109 295

SW Umwelttechnik Lienz

Stribacher Straße 6
9900 Lienz

Tel.: +43 463 32109 300
Fax: +43 463 32109 395

www.sw-umwelttechnik.hu

office@sw-umwelttechnik.hu

SW Umwelttechnik Budapest

Tóközi utca 10.
2339 Majosháza

Tel.: +36 24 620400
Fax: +36 24 620424

SW Umwelttechnik Alsózsolca

Gyár út 5.
3571 Alsózsolca

Tel.: +36 46 520120
Fax: +36 46 407400

SW Umwelttechnik Bodrogkeresztúr

Ady telep 1.
3917 Bodrogkisfalud

Tel.: +36 47 396016
Fax: +36 47 396036

www.sw-umwelttechnik.ro

office@sw-umwelttechnik.ro

SW Umwelttechnik Bucureşti

Str. Zăvoiului Nr. 1, Sat Izvoru
087253 Izvoru

Tel.: +40 246 207050
Fax: +40 246 20707
 

SW Umwelttechnik Timişoara

Str. Principală Nr. 680
307305 Orţişoara

Tel.: +40 256 296168
Fax: +40 246 247509

SW Umwelttechnik Cristeşti

DN2, 1271 A, Sat Cristeşti
707145 Cristeşti

Tel.: +40 246 742900
Fax: +40 246 742950

SW Management

Wir wollen gestalten

Mitglied des Vorstandes, CEO
SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG

Klaus Einfalt

  • geboren am 11.12.1969 in Graz
  • Studium Wirtschaftsingenieur für Bauwesen an der Technischen  Universität in Graz
  • Einstieg in das Unternehmen 1997
  • verheiratet, 3 Kinder
 

 

Klaus Einfalt verantwortet die strategische und operative Entwicklung der SW Gruppe.

 

Aufgabenbereiche

  • Kommunikation
  • Investor Relations
  • Forschung und Entwicklung

Mitglied des Vorstandes, CFO
SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG

János Váczi

  • geboren am 27.12.1977 in Debrecen
  • Studium Diplomökonom, Fachrichtung Banken und Investment an der Universität in Debrecen
  • 2001–2004 KPMG Hungária Kft., im Bereich der Wirtschaftsprüfung tätig
  • Einstieg in das Unternehmen 2004
  • verheiratet, 2 Kinder

 

János Váczi verantwortet die Finanzen und das Controlling der SW Gruppe.

 

Aufgabenbereiche

  • Reporting & Audit
  • IT & Digitalisierung
  • Compliance & Governance

SW Geschichte

Zukunftsorientiert seit 1910

SW Umwelttechnik wurde 1910 in Klagenfurt gegründet und notiert seit 1997 an der Wiener Börse. Mit der Expansion nach Ungarn im Jahr 1990 und nach Rumänien im Jahr 2001 leistete unser Unternehmen Pionierarbeit. Auch heute erschließen wir stetig neue Gebiete, erweitern die Infrastruktur vor Ort und bauen dabei die eigene Expertise und das Know-how in den regionalen Märkten kontinuierlich aus. Einen Beitrag zur umweltfreundlichen Wirtschaftsentwicklung und sozialen Verantwortung zu leisten, ist für uns seit Jahrzehnten ein wichtiges Anliegen, das wir konsequent verfolgen.

 

SW Nachhaltigkeit

SW Umwelttechnik bekennt sich klar zu nachhaltigem Handeln

Erhalt und Schutz der Umwelt in jeglichem wirtschaftlichem Handel zu integrieren, ist von zentraler Bedeutung, um Nachhaltigkeit herzustellen. Beton ist eines der meistverwendeten Baumaterialien, die Kombination aus Funktionalität und Ästhetik machen ihn einzigartig. Der Energieaufwand ist im Vergleich mit anderen Materialien niedrig, und das bei langer Produktlebenszeit.

Die zentralen Elemente unseres Umweltmanagements sind die Erhöhung der Umweltverträglichkeit, die Minimierung der Umweltrisiken und die Sicherstellung und der Nachweis des umweltschonenden Betriebs aller Anlagen. In der SW-Produktion werden Rohstoffe und Energie effizient eingesetzt und Abfälle, Ausschuss und Abwasser der Produktion wieder zugeführt. Nur acht Prozent der Abfälle sind nicht wiederverwertbar, ein Teil davon wird von unseren Lieferanten aufbereitet und dem Produktionskreislauf wieder zugeführt.

Produktionsverfahren der SW Umwelttechnik

Bereits in der Produktentwicklung wird die Nachhaltigkeit berücksichtigt, um die Umweltverträglichkeit im ganzen Produktlebenszyklus zu gewährleisten. Nur so können wir unserem Anspruch, Produkte für den Umweltschutz umweltschonend herzustellen, gerecht werden.

SW Umwelttechnik dokumentiert und veröffentlicht seit vielen Jahren ihre Umwelt-kennzahlen und die daraus abgeleiteten Umweltziele. Ein Teil des Unternehmens ist ISO 14001 zertifiziert, in dieser Norm sind anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem festgelegt, der Schwerpunkt liegt auf dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess.
 

SW Zertifikate

Ökologisierung der Wärme- und Stromerzeugung

Die SW Umwelttechnik mit der Konzernzentrale in Klagenfurt produziert in drei Ländern bzw. an 9 Standorten seit über 100 Jahren mit über 50 Mitarbeiterinnen in Klagenfurt Betonfertigteile für Wasserschutz und Infrastruktur. Die Produktpalette umfasst über 70 verschiedene Produkte und reicht von Mineralölabscheidern, Regenwassernutzungsanlagen, Kläranlagen und Großbecken bis zu Fischwanderhilfen. Mehr als 600 t Beton werden jährlich verarbeitet.  Die innovativen Produkte sind sehr werthaltig. Sie dienen der Sicherheit, dem Umweltschutz, der Ressourcenschonung oder der Wassernutzung. 

Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen arbeitet ausschließlich mit Beton, dem meistgenutzten Baustoff weltweit. Beton hat in der Erzeugung einen, vergleichsweise niedrigen Energieaufwand, aber eine lange Lebensdauer. Durch den Einsatz von umweltfreundlichen Zusatzmitteln kann der Einsatz von chemischen Bindemitteln reduziert werden. Alle Rohstoffe werden regional beschafft. Dies sichert regionale Wertschöpfung und hilft aufgrund der kurzen Transportwege die Treibhausgasbilanz zu verbessern. 

Für die SW Umwelttechnik steht Nachhaltigkeit in jeder Hinsicht im Mittelpunkt. Die hohe Servicequalität und das klare Ziel, die Langlebigkeit der Produkte sicherzustellen sind wesentliche Bestandteile der Firmenphilosophie. Auch im Betrieb wird auf ökologische Nachhaltigkeit großen Wert gelegt. Viele umweltschonende Maßnahmen, wie die Aufbereitung des Brauchwassers, die Reduktion von Staubemissionen durch selbstreinigende Filteranlagen, der Einsatz von recyceltem Beton, eine vorbildhafte Logistik, oder ein ausgeklügeltes Abfallwirtschaftskonzept machen die SW Umwelttechnik zum ökologischen Vorzeigebetrieb.

Aktuell hat das Unternehmen einen jährlichen Stromverbrauch von 573.748 kWh. Es ist zu 100 % vom Landesversorger abhängig und hätte bei einem Stromausfall große Probleme in der Produktion. Ziel der SW Umwelttechnik Österreich GmbH ist es den Stromverbrauch zu reduzieren und nachhaltig zu produzieren sowie die weitgehende Selbstversorgung durch eine eigene PV Anlage sicherzustellen. Dieses Umweltschutzprojekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung(EFRE) kofinanziert.

Energieforum Kärnten

Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Die SW Umwelttechnik Österreich GmbH wurde auf Grund seiner Produkte, Dienstleistungen und Firmenphilosophie vom Energieforum Kärnten mit dem EFK Zertifikat für Nachhaltigkeit ausgezeichnet.