SW Stauraumkanal

Der SW Stauraumkanal ist eine Weiterentwicklung der üblichen Speicherkanäle.

Bei Kanälen mit Mischwassersystemen, also Regen- und Abwasserableitungen, ist durch die immer stärkeren Regenereignisse einerseits und die neu aufgeschlossenen Siedlungsgebiete andererseits eine hydraulische Überlastung festzustellen. Der Kanal kann entweder als Rahmenprofil ohne Trockenwettergerinne oder mit Gerinne gefertigt werden.

Produktionsseitig wird im Werk eine Durchführung im Fertigteil einbetoniert. Durch diese Durchführung wird ein Ventil eingeführt, welches dann an der Innenseite des Kanales zugänglich ist. Mit diesem Ventil kann sofort eine Dichtheitsprüfung durchgeführt werden.

Es wird aber nicht wie sonst üblich der gesamte Kanal mit Wasser gefüllt - das wären in den meisten Fällen einige hundert bis tausende Kubikmeter kostbares Wasser – sondern über die Spezialdichtung mit Ventil.

[cm] [cm] [cm] [m³] [t] [t] [€]
Type Innenhöhe Innenbreite Wanddicke Volumen/m Gewicht/m Größtes Stück- gewicht Preis
SW-SK-180/203 203 180 25 5,57 3,63 16,72 Anfrage
SW-SK-230/253 253 230 25 5,80 6,84 20,50 Anfrage
SW-SK-253/230 230 253 25 5,80 6,84 20,50 Anfrage
SW-SKG-230/253 253 230 25 5,26 8,06 24,50 Anfrage
SW-FK 170 / 220 / 270 203 18 2,94 / 3,12 / 3,31 Anfrage