SW-Donauwelle Grillstation groß

Möbel für öffentliche Zonen sind für Kommunen eine große Herausforderung.
Schick und cool sollen sie sein, aber auch funktionell, benutzer- und wartungsfreundlich, UV- und wetterbeständig,
resistent gegen Vandalismus und besonders langlebig sein.

Die Grill-Lounge „Donauwelle“, entworfen im Zuge des „Concrete Design Award“ vom TU-Wien
Team Benjamin Kromoser und Martin Ritt für die Stadt Wien, erfüllt all diese Bedingungen.

Die Grillstation wurde in Zusammenarbeit mit der MA45 entwickelt. Über 30 Jahre Erfahrung in der Ausstattung des öffentlichen Raums mit entsprechendem Mobiliar konnte bei der Entwicklung der Grill-Lounge miteinfließen. Auf diese Art ist ein Betonmöbel entstanden, das die Ansprüche des urbanen Raumes in allen Punkten erfüllt und mit seinem besonderen Design neue Akzente setzt.

Nur als Sitzgruppe: Im Bereich von nicht ständig bewirtschafteten öffentlichen Räumen kann die Donauwelle ohne Grill-Konus als Rastplatz eingesetzt werden.

  • Ideal für Rad- und Wanderwege

[cm] [cm] [cm] [kg]
Type Artikelnummer Breite Länge Höhe Gewicht
SW-DONAUWELLE 1-ER BANK 6.0 1200000963 40 70 40 230
SW-DONAUWELLE 2-ER BANK 9.0 1200000964 40 150 40 500
SW-DONAUWELLE 3-ER BANK 9.0 1200000965 40 180 40 750
SW-DONAUWELLE 4-ER BANK 9.0 1200000966 40 260 40 900
SW-DONAUWELLE TISCHELEMENT 9.0 1200000969 300 430 80 1.850
SW-DONAUWELLE BODENPLATTE 9.0 2-TEILIG 1200000970 443 694 80 11.000
SW-DONAUWELLE GRILLKONUS 9.0 1200000967 18 530