SW-Euro-Sedirat®EN Flyer

Mineralölabscheider SW-Euro-Sedirat®EN [SMA]

Wo mit mineralischen Leichtflüssigkeiten hantiert wird, sind Mineralölabscheider unverzichtbar. SW Umwelttechnik bietet für diesen sensiblen Bereich mit der Euro-Sedirat®-Serie eine innovative Lösung an.

Alle Euro-Sedirat® Ölabscheider bestehen aus qualitativ hochwertigem Beton (mind. C45/55 XA2T). Am Zulauf befindet sich ein patentierter, selbsttätiger Verschluss, der einen Ölaustritt verhindert. Die Plattenpakete garantieren die Abscheidung kleinster Ölpartikel und damit die höchste und stets gleichbleibende Reinigungsleistung.

Große Schlamm- und Ölspeicherkapazitäten und die Schrägklärtechnologie mit selbstreinigenden Koaleszenzplattenpaketen ermöglichen längere Entsorgungs- und Wartungsintervalle als bei herkömmlichen Systemen. Die Einbauteile sind aus hochwertigem Edelstahl bzw. PEHD gefertigt.

Mehr Sicherheit: mit Warnanlage ausgerüstet

Die Anlage besteht aus der Steuereinheit, dem Klemmverbinder und dem induktiven Sensor, der bereits in der Ölabscheideanlage mit der Klemmhülse vorinstalliert ist. Das SW-Ölabscheider Warnsystem ZV 1 ist eine Warnanlage zur Überwachung des Zulaufverschlusses. Die open/close-Anzeige des Verschlusses ist mit der Dichtplatte verbunden. Schließt sich der Zulaufverschluss, so ist der Kontakt zum Sensor unterbrochen. Ein Alarm wird akustisch und optisch ausgelöst.

 

↗    Ablaufwerte weit unter den gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerten
↗    Die selbstreinigenden Plattenpakete (Schrägklärmodule) sorgen für eine verbesserte Reinigungsleistung sowie höchste Betriebssicherheit
↗    Geprüft für biogene Kraftstoffe
↗    Chemische Beständigkeit des Betons gemäß EN 858-1

SW-Euro-Sedirat®EN Funktionsweise

Flash is required!

Aktivierung des Zulaufverschlusses

Flash is required!