ÖNORM-geprüftes technisches Filtermaterial SW-AQUAfilt F3

Zur Reinigung von stark belastetem Oberflächenabwasser.

Wohin mit all dem Regenwasser?

Eine Frage, die man sich bei der Planung von Bauprojekten gleich von Anfang an stellen sollte. Es ist unbestritten, der Klimawandel ist im Gang und wir dürfen uns auf eine Häufung von extremen Wetterereignissen, insbesondere bei Niederschlägen, einstellen. In den letzten Jahren haben regional Regenereignisse in ihrer Intensität zugenommen. Für die Oberflächenentwässerung und Versickerung hat das nachhaltige Auswirkungen.

Das adsorptive Filtermaterial SW-AQUAfilt F3 wurde speziell zur Reinigung von stark kontaminiertem Niederschlagswasser intensiv frequentierter Verkehrsflächen entwickelt. Die Reinigungsleistung ist im Besonderen bezogen auf die im Straßenabwasser vorkommenden Hauptkomponenten der Schwermetalle wie Kupfer, Cadmium, Zink sowie Kohlenwasserstoffe und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe.

 

     

Einsatzbereiche unseres Filtermaterials SW-AQUAfilt F3:

↗     Filterbecken
↗    
Sickerschächte
↗    
Flächenversickerung
↗    
Gewässerschutzanlagen
↗    
Nachrüstung bestehender Schächte
↗    
offene Becken und Mulden 

ÖNORM Zertifizierung

Die Gültigkeit der Zertifizierung kann unter folgedem Link verifiziert werden:

https://certificates.austrian-standards.at/search